Eltern-Kinder-Turnen

Im vierten Teil der “Die Turnabteilung stellt sich vor“, geht es dieses Mal um das Eltern-Kinder-Turnen.

Im Eltern–Kinder-Turnen können die Kleinsten (sobald die Kinder gut laufen und rennen können) mit Mama, Papa, Oma oder Opa erste Bewegungserfahrungen in der Turnhalle machen. Das heißt, dass auch die (Groß)Eltern ein Teil der Turnstunde werden und sich mit ihren Kindern mit den verschiedenen Stationen befassen. Z. B. krabbeln die Kleinen durch Tunnel, purzeln über dicke Matten, klettern auf und über Kästen. Mutig kriechen sie über schmale Bänke und springen von hoch oben, an Mamas oder Papas Hand, in “ungeahnte” Tiefen. Dies geschieht nach unserem Anfangsritual, was in der Regel ein Lied und eine kleine Aufwärmung umfasst.

Schön ist es auch zu sehen, wie die Kinder stolz auf sich sind, wenn sie auch schwierigere Aufgaben bewältigt haben. 

Steckbrief

Trainingszeit Montags 16:15 – 17:00 Uhr
Trainingsort SG Sporthalle
Übungsleiter/in Alexandra Braun, Übungsleiterin und Physiotherapeutin
Simone Kratochwill, Übungsleiterin
Weitere Informationen https://www.sg-tairnbach.de/abteilungen/turnen/angebot-fuer-kinder/kinderturnen-tairnbach/

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.