VFB Wiesloch II – SG Tairnbach 2:4

Arbeitssieg

Richtig zur Sache ging es im Flutlichtspiel auf dem neuen Kunstrasen bei der 2. des VFB. Unsere Elf machte sofort richtig Druck und schnürte die Gastgeber in deren Hälfte ein. So ließ auch der Führungstreffer durch Gio per Kopf nicht lange auf sich warten und es hätten nach 20 Minuten gut und gerne schon einige Tore mehr sein dürfen. So gelang dem VFB nach einem Eckball ebenfalls per Kopf überraschend der Ausgleich. Obwohl die Einheimischen dadurch etwas beflügelt schienen, konnte Steffen einen Abpraller unter die Querlatte zur Halbzeitführung verwerten. Den 2. Abschnitt konnte der VFB zunächst ausgeglichen gestalten und hielt ordentlich dagegen. Mehrmals musste unsere Abwehr auf der Hut sein und nur langsam konnte die SG wieder eine Überlegenheit herstellen. Im Anschluss an einen Freistoß konnte Patrick aus dem Gewühl heraus auf 3:1 erhöhen. Die umkämpfte Partie schien damit entschieden, zumal noch einige Chancen ungenutzt blieben. Nach einem Konter erzielte der VFB erneut per Kopf völlig überraschend den Anschlusstreffer, womit die Begegnung kurz vor dem Ende nochmals spannend wurde. Carsten konnte aber in der Nachspielzeit einen direkten Freistoß zum 4:2 Endergebnis verwerten.

Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf insgesamt wieder, da unsere Mannschaft wesentlich mehr Einschussmöglichkeiten zu verzeichnen hatte, allerdings waren auch die Gegentore für den VFB verdient, da unsere Defensive nicht immer sattelfest agierte. Das Spiel wurde von Seiten des VFB teilweise überhart geführt, weshalb der souveräne Schiri richtigerweise 5 x Gelb und 1 x Gelb-Rot für Wiesloch zückte. Warum eigentlich?

 

Vorschau

Es bleibt zu hoffen, dass wir die Begegnung am Dienstag gegen Sandhausen II erfolgreich gestalten können. Am kommenden Sonntag spielen wir dann bei Lokomotive Walldorf. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre hier eine Enttäuschung. Der Anpfiff in Walldorf erfolgt erst um 17 Uhr

Vorzumerken ist bereits das ausgefallene Spitzenspiel in der kommenden Woche gegen die FG Rohrbach, am Donnerstag, 24. Oktober um 20 Uhr in Tairnbach !!!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.