ASV/DJK Eppelheim – SG Tairnbach 3:1


Erneute Enttäuschung auf fremden Platz!

Wie ausgewechselt im negativen Sinne, dann die Begegnung am Sonntag. Keine Einstellung zu Spiel und Gegner fanden unsere Jungs in Heidelberg. Ob es an Wein und Markt lag, am guten Fußballwetter bestimmt nicht. Ohne jeglichen Siegeswille und Biss ging man ins Spiel und spulte seinen Part wie in einem Freundschaftsspiel runter. Einer durchschnittlichen Spielgemeinschaft genügten drei Standardsituationen zu ihren Toren. Den Ehrentreffer erzielte Carsten ebenfalls per Freistoß. Die Saison ist zwar noch lang, aber mit solch schwankenden Leistungen wird es sehr schwer vorne ein Wörtchen mitzureden.

Am kommenden Sonntag spielen wir zuhause gegen den HSC. Da sollten eigentlich schon die Punkte zuhause bleiben. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr auf dem Tairnbacher Sportplatz!

Immerhin eine “gute Nachricht” gibt es doch noch: Unser Ehrenmitglied Karlheinz Krauth hat unseren Jungs anlässlich seinen Geburtstages einen tollen “Spielball” gespendet. Dafür ein recht herzliches Dankeschön.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.