Immer am Puls der Zeit – unsere Übungsleiter berichten (1)

Der BTB bietet im Bereich Fitness/Gesundheit immer wieder interessante ein- oder zweitägige dezentrale Fortbildungen für uns Übungsleiter an. Mit aufgefrischtem und neuem Wissen gehen wir dann wieder hochmotiviert in unsere Gruppenstunden, um unsere Teilnehmerinnen mit Neuigkeiten zu überraschen und weiterhin für Fitness zu begeistern.

Im Juni besuchte ich in Karlsruhe-Mühlburg eine zweitägige Fortbildung, bei der am Anfang die Anatomie des Körpers, die Körperwahrnehmung und somit der Aufbau für die korrekte Haltung im Vordergrund standen. Mit dieser Bewußtseinsschulung ging es weiter auf die Rolle, mit der wir diverse Übungen für die Stabilisation und Kräftigung durchführten.

Immer noch Trendthema ist das Faszientraining. Was sind Faszien? Wozu benötigen wir sie? Wie werden sie trainiert? Anhand eines Stundenmodells wurden wir sensibilisiert für dieses Faszientraining, welches abgerundet wurde durch den Einsatz des altbekannten Stabes, den man noch in allen Turnhallen vorfindet.

Am zweiten Tag kamen der für seine Vielfalt bekannte Redondoball und das Theraband zum Einsatz. Bevor der Tag mit einem wunderschönen Stretchprogramm abgerundet wurde, durften wir noch etwas Neues kennenlernen. So ähnlich wie „Drums Alive®“, mit Pezziball und Trommelsticks, wird bei „Fit Clixx“ allerdings nur mit den Trommelsticks eine auf Ausdauer ausgelegte Choreografie durchgeführt. Es machte total Spaß, man konnte sich gut auspowern und dann verdient zum Abschluß übergehen.

Petra Hamm, Übungsleiterin Fitness

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.