Turnen im Advent 2016

Die Zeit verging wie im Fluge, nicht nur bis dieser Bericht erstellt wurde, sondern auch beim diesjährigen Turnen im Advent der SG Tairnbach.

Ausschließlich Kinder und Jugendliche der Turnabteilung sorgten erneut für ein kurzweiliges zweistündiges Programm. Durch die zehn Programmpunkte konnten die jungen Aktiven zeigen was sie in den zahlreichen Übungsstunden gelernt haben. Das Gezeigte reichte von grundlegenden Bewegungsformen an Langbänken über Fitness mit Barbie und Ken und Ropeskipping bis zu schwierigen akrobatischen Sprüngen mit dem Minitrampolin. Weitere Vorführungen folgten nach einer kurzen Kaffeepause mit Tüchern, Stäben und Groß-Gymnastikbällen. Abgerundet wurde das abwechslungsreiche Programm von den Turnerinnen am Boden und Balken.

Als elften Programmpunkt möchte ich das Aufräumen der zuvor vollbesetzten Halle aufführen. Nachdem jedes Kind eine kleine Weihnachtsüberraschung bekommen hatte, packten gleich zahlreiche Eltern mit an und unterstützten die Übungsleiter beim Abbau und Aufräumen der Halle.

Nochmals einen Dank an alle Aktiven, Kuchenspender, Übungsleiter, Küchenhelfer, Abbauhelfer und der Gärtnerei Bender für die Blumenspende.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.