DJK/ASV Eppelheim II – SG Tairnbach 3:1

Verdiente Niederlage beim Tabellenführer! Der Gastgeber wurde auf dem kleinen Kunstrasen seiner Favoritenrolle absolut gerecht.

Von Beginn an setzten die mit Landesligaspielern verstärkten Hausherren unsere Mannschaft unter Druck, so dass unsere Offensive nur für wenig Entlastung sorgen konnte. Dazu gesellten sich doch einige Unsicherheiten in unserer Abwehr und die Einheimischen gingen mit einer 2:0 Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel änderte sich zunächst nicht viel und die Eppelheimer konnten gar ihr Drittes Tor erzielen. Danach wurde die Partie ausgeglichener und Carsten vergab leider eine 100 % Torchance, ehe es hätte nochmals spannend werden können. Allerdings konnte Amos im Tor zwei Foulelfmeter bravourös halten, wobei der 2. allerdings ein Witz war. In der Schlussphase konnte Patrick einen Foulelfmeter an Carsten zum Ehrentreffer verwandeln. Insgesamt agierte unsere Elf viel zu brav und zu respektvoll gegen diese Aufnahmemannschaft und fand an diesem gebrauchten Tag nicht zu ihrem Spiel.

Am Ostermontag wird es nun wirklich ernst. In einem ganz wichtigen Match um den begehrten 3. Tabellenplatz kommt der Turnerbund Rohrbach zu uns nach Tairnbach. Da deren 1. Mannschaft spielfrei ist, bleibt auch hier abzuwarten, mit welcher Elf die Gäste antreten. Im Vorspiel auf dem Boxberg unterlagen wir mit 0:2. In der vergangenen Saison mussten wir alle 6 Punkte dem TB überlassen. Diesmal wollen wir den Spieß umdrehen, allerdings bedarf es hierzu einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Eppelheim-Spiel. Bitte unterstützt unsere Jungs dabei und helft ihnen, damit die Punkte in Tairnbach bleiben. Der Anstoß erfolgt am Ostermontag um 15 Uhr auf dem Tairnbacher Sportplatz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.