SPG Schatthausen/Baiertal II – SG Tairnbach 4:6

Fußballkrimi in Schatthausen ! Im, mit Spannung erwarteten, Lokalderby musste unsere Mannschaft einige wichtige Spieler ersetzen.

Nichtsdestotrotz stimmte die Einstellung und die SG zeigte von Beginn an viel Einsatz und Engagement. Durch einen Aussetzer von Amos konnten die Gastgeber nach einer Viertelstunde aus dem Nichts in Führung gehen. Amos steigerte sich daraufhin und war anschließend ein starker Rückhalt für die Mannschaft. Nur wenige Minuten nach dem Rückstand konnte Aaron nach einem Eckball ausgleichen und unmittelbar nach dem Ausgleich konnte Axel nach einem Fehler im Aufbauspiel der Gastgeber das Spiel drehen. In dieser Phase war die SG drückend überlegen und konnte durch Tore von Aaron und Jonas auf 4:1 erhöhen. Kurz vor der Halbzeit konnte die Spielgemeinschaft durch einen aus unserer Sicht unnötigen Elfmeter auf 2:4 verkürzen. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. In der 2. Halbzeit setzte sich die Verletzungsmisere der SG fort, da sich mit Mario und Daniel Hammer zwei weitere (wichtige) Spieler verletzten und ausgewechselt werden mussten. Die Heimmannschaft war nun sehr offensiv unterwegs und unsere Elf zog sich immer mehr zurück und spielte auf Konter. Nach circa einer Stunde konnte Schatthausen auf 3:4 verkürzen und ging immer mehr Risiko. Dadurch ergaben sich Räume für unser Team und Maxi konnte 15 Minuten vor Ende einen Konter zum 3:5 abschließen. Trotzdem gab sich die Heimmannschaft nicht geschlagen und rannte weiter an. So fiel 5 Minuten vor Ende der erneute Anschlusstreffer zum 4:5, bevor Maxi kurz vor Schluss mit einem klasse Sololauf das 4:6 markierte und damit das Spiel endgültig entschied. Alles in allem machte unsere Mannschaft ein starkes Auswärtsspiel und konnte das Lokalderby völlig verdient gewinnen. Das war Werbung für den Fussball in den unteren Klassen!


Vorschau

Am kommenden Sonntag spielen wir zuhause gegen DJK Ziegelhausen/Peterstal ll. Der Gegner ist punktgleich mit uns, weshalb ein ausgeglichenes und spannendes Spiel zu erwarten ist. Auch wenn zeitgleich Hoffe gegen Bayern spielt, hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer! Wen interessiert schon Hoffe gegen Bayern…. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr auf dem Tairnbacher Sportgelände!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.