Start in die Beachvolleyballsaison

Nachdem die Corona-Inzidenzzahlen mittlerweile sehr niedrig sind, können wir entsprechend der aktuellen Corona-Regelungen draußen wieder Volleyball spielen! Wir wollen uns daher ab sofort bei schönem Wetter immer dienstags und freitags ab 18:30 Uhr zum Beachvolleyball treffen.

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Die maximale Gruppengröße beträgt aktuell 20 Personen.
  • Bei jedem Training ist eine Anwesenheitsliste zu führen. Diese kann nach 4 Wochen vernichtet werden.
  • Grundsätzlich ist weiterhin der Abstand von 1,50 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen einzuhalten.
  • Die Hände sollen vor bzw. nach jeder Übungseinheit gründlich mit geeigneten Hygienemitteln gesäubert werden.
  • Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, dürfen nicht zum Training kommen.

 

Bei schlechtem Wetter muss das Training leider entfallen.

Wir freuen uns sehr aufs Beachvolleyballspielen und Euch alle wieder zu sehen! Auch neue Spieler sind immer willkommen! Bei Interesse meldet Euch bitte kurz vorab über volleyball@sg-tairnbach.de           

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.