Veränderungen in der Mannschaft 2022

Da unser Co-Trainer Mario privat und beruflich sehr eingespannt ist, konnte und wollte er seinen Job nicht mehr weiter machen. Dazu steht er bereits seit längerer Zeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Seinen Part hat nun unser Spieler Daniel Bender übernommen und bildet mit Ralf Mayer künftig unser Trainergespann. Dazu wünschen wir ihm natürlich viel Erfolg.

Neu im Team ist Christian Hotz der bereits 2013/14 und 15 für unseren Verein aktiv war. Er kommt vom VFB Wiesloch und wohnt in Rauenberg.

Christoph Biebl kommt aus Heiligkreuzsteinach zu uns, da er nach Östringen umgezogen ist. Er ist der Sohn unseres langjährigen AH-Torhüters Werner Biebl aus Angelbachtal.

Mit Tobias Fuchs kehrt ein Ur-Tairnbacher zurück zu seinem Stammverein. Er spielte in Hoffenheim und Walldorf in der Jugend und später in Dielheim, Mühlhausen und zuletzt 7 Jahre in Rettigheim in höheren Spielklassen und bedeutet für unsere Mannschaft eine enorme Verstärkung.

Simon Fuchs wurde im Mai 18 Jahre alt und absolvierte bereits drei Spiele noch in der vergangenen Saison und kommt aus der A-Jugend in Östringen.

Diese vier Neuzugänge bedeuten für die SG Tairnbach natürlich eine Verstärkung in der Breite, aber auch in der Qualität unserer Fußballmannschaft. Diese ist allerdings auch nötig, da wie beschrieben Mario und auch Ricardo höchstens noch sporadisch zur Verfügung stehen.

Wir hoffen auch, dass Josef Uhrich uns ab und an unterstützen kann, was in den vergangenen beiden Jahren aus privaten und beruflichen Gründen nicht möglich war.

Somit dürfen wir aktuell recht zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben blicken und wünschen unseren Fußballern weiterhin “viel Erfolg”!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner