Turnübernachtung der SG- Tairnbach

Am Freitag, den 03.11.2017 fand in der Sporthalle in Tairnbach die alljährliche Turnübernachtung der Turnerinnen der SG- Tairnbach statt. Sie begann mit dem gewohnten Training für alle 30 Turnerinnen um 18 Uhr und nach 2 Stunden harten Trainings gab es das verdiente Essen: Pizza und Gemüsesticks! Anschließend konnten die Kinder nach Belieben weiter trainieren oder nur zum Spaß herumtollen. Alle Kinder freuten sich über den Film „Trolls“, der danach geschaut wurde. Nach dem Film wurden noch ein paar verschiedene Gemeinschaftsspiele mit den Kindern gespielt, bevor alle müde auf ihre Schlafplätze, überall in der Halle verteilt, gingen. Am nächsten Morgen gab es um 8.30 Uhr Frühstück und anschließend machten sich alle für das morgendliche Training bereit. Die Eltern waren herzlich eingeladen ihren Kindern zu zuschauen und so konnten die Turnerinnen ihren Eltern zeigen, was sie Neues gelernt haben. Auch dieses Jahr hat es den Turnerinnen sehr viel Spaß gemacht. Deswegen möchten wir uns hiermit bei Martina Frenken, Fabienne Wagner, Julia Kull und Angelina Michalek herzlich bedanken. Sie haben viel von der Organisation des Abends übernommen und die Turnerinnen betreut. Einen besonderen Dank gilt unserem Trainer Paul Michalek. Er macht es möglich, dass wir einmal in Jahr alle zusammen in der Halle übernachten können. Ohne ihn hätte diese Veranstaltung nicht stattfinden können und wir sind froh ihn als Trainer zu haben.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.