SG Tairnbach – TSV Gauangelloch II 1:0

Glückliche 3 Punkte am Sonntag. Die gute Vorstellung gegen Rauenberg konnten unsere Jungs gegen Gauangelloch nicht wiederholen.

Auf dem schweren Geläuf tat sich die SG enorm schwer, obwohl die Gäste in der Tabelle deutlich hinter uns stehen. Offensichtlich fehlte es einigen unserer Akteure an der nötigen Motivation. Letztlich konnte wir uns beim starken Amos im Tor bedanken, der mehrmals einen möglichen Treffer des TSV verhinderte. Mitte der 1. Halbzeit konnte Lukas Beckmann einen schönen Angriff über Carsten, der nochmals quer legte, zur Führung abschließen. Nach einer ausgeglichenen 2. Halbzeit waren am Ende alle froh, dass das Spiel mit diesem Ergebnis zu Ende war.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.