SG Tairnbach – TSV Gauangelloch ll 4:1

Ein ganz anderes Spiel als 4 Tage zuvor gegen Kirchheim, fand gegen die Reserve des TSV Gauangelloch statt. Der Tabellenletzte hat seine Mannschaft auf “flex” gemeldet, weshalb 9 gegen 9 gespielt wurde. 

Allerdings spielte unser Team viel zu langsam, umständlich und kompliziert, weshalb man in der 1. Halbzeit trotz des großen Platzes nur zu wenigen Chancen kam. Bereits nach circa 30 Minuten reagierte unser Trainer auf die schwache Vorstellung und wechselte Maxi und Axel ein. Diese brachten Schwung ins Offensivspiel und man kam nun zu mehr Torgelegenheiten. So konnten Carsten und Axel noch vor der Pause jeweils ein Mal treffen und es ging mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit. Nach einer Standpauke in der Kabine kam man stark aus der Halbzeit raus und unser Team konnte innerhalb weniger Minuten durch Tore von Steffen und erneut Axel auf 4:0 erhöhen. Danach verlor man aber wieder den Faden und man passte sich dem Spiel des Gegners immer mehr an. So musste man sogar den Anschlusstreffer zum 4:1 hinnehmen, welcher das Endergebnis bedeutete.

Vorschau

Am kommenden Freitag, den 20.09., steht nun das Kerwespiel und Derby auswärts bei der SpG Rettigheim/Mühlhausen lll in Rettigheim an. Da die 1. Mannschaft des TSV Rettigheim am Wochenende spielfrei ist, wissen wir nicht was für eine Mannschaft da auf uns zu kommt. Sicher ist, dass dieses Spiel ein ganz harter Brocken für unser Team wird, da auch dieser Gegner Ambitionen für den Aufstieg hat.

Unsere Jungs hoffen bei diesem schweren Spiel auf zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer!
Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.