ASV/DJK Eppelheim II – SG Tairnbach 1:7

Schützenfest in Hälfte Zwei !

Bei hochsommerlichen Temperaturen sah es lange Zeit nicht nach einem solch klaren Ergebnis aus. Der Gastgeber lief unsere Mannschaft von Anfang an hoch an und versuchte durch aggressive Spielweise unser Spiel zu unterbinden. Dies machte unseren Jungs schwer zu schaffen, denn die meisten Ballkontakte hatte charakteristischerweise Amos im Tor, da seine Vorderleute oftmals keine Anspielmöglichkeiten hatten.

Mit unserem ersten ernstzunehmendem Angriff konnte Maxi in gekonnter Manier unsere Elf in Führung bringen. Kurz vor dem Seitenwechsel konnten die Einheimischen den hochverdienten Ausgleich erzielen. Nach dem Seitenwechsel war die Begegnung ausgeglichener und nach einer Stunde konnte Maxi die erneute Führung erzielen. 2 Minuten später erhöhte Axel per Foulelfmeter auf 3:1 und damit war der Bann gebrochen. Eppelheim war platt, resignierte und ließ unsere Jungs schalten und walten.

So fielen die Tore wie im Training. Maxi machte noch seinen 3. Treffer und Axel war bei hitzigen Temperaturen ebenfalls aufgetaut und legte ebenfalls noch 2 x nach. Daniel Bender setzte mit einem direkt verwandelten Freistoß den Schlusspunkt.

Die starke Leistung in der 2. Hälfte animierte einen Fan spontan zur wohlverdienten Spende einer Kiste Freibier.


Vorschau

Am kommenden Sonntag, den 22. Mai, gastiert der Eberbach II in Tairnbach. Im vorletzten Heimspiel der Saison wird vermutlich Simon sein Debüt im SG-Trikot geben. Die Gäste benötigen noch Punkte gegen einen möglichen Abstieg, daher wird dies vermutlich kein Selbstläufer, so konnten sie dieses Wochenende sogar den HSC mit einer Niederlage heimschicken. Trotz des bereits sicheren 3. Tabellenplatzes haben wir noch Ziele. Es gibt noch 9 Punkte zu ergattern und können noch auf über 100 erzielte Tore kommen und das in der B-Klasse! Letztlich führt aktuell AXEL mit “28 Treffern” die Torschützenliste an. Das ist sensationell!!!

Also, falls sie am Sonntag was erleben wollen, kommen sie zur SG auf den Tairnbacher Sportplatz. Wir freuen uns drauf…..

Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr !

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.