FC Spechbach – SG Tairnbach 0:2

In der 2. Pokalrunde musste unsere Mannschaft am vergangenen Sonntag beim ambitionierten C-Ligisten in Spechbach antreten.

In einer von Beginn an hitzigen Begegnung schonte unser Trainerteam zunächst einige bewährte Kräfte. In einem meist ausgeglichenen Spiel hatten die agressiven sowie lauf-und zweikampfstarken Gastgeber allerdings bis zur Pause die deutlich besseren Torgelegenheiten. Unter anderem hatte der FC auch einen Pfostenschuss zu verzeichnen, sodass eine Pausenführung durchaus verdient gewesen wäre.

Nach dem Seitenwechsel ging mit der Einwechslung von Maxi ein Ruck durch unser Team. Mehr und mehr übernahm unsere SG die Spielkontrolle und initiierte schöne Angriffe und kam auch zu Chancen. Bereits nach wenigen Minuten hatte ein Innenverteidiger von Spechbach Glück, als er nach einem Foul an Maxi, der durchgebrochen war, nur “Gelb” sah. Mitte der 2. Hälfte brachte ein toller Spielzug über Maxi durch Axel, der gefühlvoll vollendete, die Führung. Das Match war zwar weiter hart umkämpft, aber mit den weiteren Einwechslungen von Nico, Luca und Daniel Hammer wurde das Spiel unserer Elf immer sicherer und hatte deutlich mehr Struktur.

Allerdings dauerte es bis zur Schlussminute ehe Aaron einen schönen Konter über die rechte Angriffseite flach zum einlaufenden Luca legte und dieser sich die Chance nicht entgehen ließ. In der 7-Minütigen Nachspielzeit hatte Maxi noch einen Freilauf, den er neben den Pfosten setzte, was aber sicherlich zuviel des Guten gewesen wäre, da die nie
aufgebenden Spechbacher ein starker Gegenpart waren.

Allerdings war die aggressive Atmosphäre auf und neben dem Platz in Spechbach in einem Spiel, wo es um nicht viel ging, schon etwas befremdlich.


Vorschau – Kreispokal Achtelfinale

Durch den Sieg in Spechbach hat sich unsere SG – erstmals seit langer Zeit – für das Achtelfinale des Heidelberger Kreispokals qualifiziert.

Wir spielen nun zu Hause gegen den FC Hirschhorn. Als A-Ligist sind die Gäste aus Hirschhorn natürlich der Favorit.

Das Spiel wurde kurzfristig auf den heutigen Donnerstag gelegt.

Wir hoffen auf die zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer!

Der Spielbeginn auf unserem unteren Platz ist um 19.30 Uhr!


Vorschau

Am kommenden Sonntag, den 14.8.22 startet die Kreisliga -B- in die neue Saison. Unsere Mannschaft empfängt im Lokalderby Schatthausen/Baiertal. Im vergangenen Jahr verloren wir dieses Spiel zuhause unglücklich mit 0:1.

Dieses Mal wollen wir die 3 Punkte unbedingt in Tairnbach behalten. Natürlich freuen wir uns auf diese Begegnung und vielleicht spielt auch unser ehemaliger langjähriger Spieler Daniel Rolli bei den Gästen mit.

Wir hoffen im 1. Punktespiel der neuen Saison auf viele Zuschauer und Fans, die uns kräftig unterstützen!

Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr auf dem Tairnbacher Sportgelände.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner