SG Tairnbach – TSV Handschusheim 6 : 0

Verdienter Heimsieg, der etwas zu hoch ausfiel.

Unsere Mannschaft zeigte sich zuhause zwar verbessert, trotzdem lief bei weitem noch nicht alles rund. Die Gäste spielten eigentlich gut mit, waren allerdings vor unserem Tor doch sehr harmlos. Bereits nach 10 Minuten lagen wir durch 2 Kopfballtore von Josef und Daniel Hammer früh in Führung. Danach
plätscherte das Spiel ein bisschen vor sich hin.

Nach dem Seitenwechsel gaben unsere Jungs mehr Gas und konterten den Gegner des öfteren aus. So konnte sich Axel noch 3 x in die Torschützenliste eintragen lassen und auch

Maxi machte noch sein Tor. Insgesamt bleibt festzuhalten, dass unsere Jungs noch deutlich zulegen können und vermutlich auch müssen….

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner