Start der Open-Air-Saison 2015

Am Samstag, den 30. April trafen sich einige Helfer, um das Beachfeld für die Open-Air-Saison wieder frisch aufzubereiten. Schon nach kurzer Zeit begann es zu regnen, aber mit großer Motivation und Vorfreude auf Sonnenschein und warme Temperaturen wurde alles neu aufbereitet. Das Unkraut ist bekämpft, das Feld frisch gefräst und das Netz gestellt. Leider war die Markierungslinie während des Winterschlafes kaputt gegangen. Wenn die neue Markierung angekommen ist, kann das Training wieder im Freien stattfinden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.