FG Rohrbach – SG Tairnbach 2 : 1

2. Niederlage in Folge ! Bei frühlinghaften Temperaturen tat sich unsere Mannschaft auf dem Kirchheimer Kunstrasen von Beginn an schwer. Offensichtlich hatten einige Spieler die unglückliche Niederlage gegen Walldorf noch nicht verdaut. Zu den fehlenden Corvin, Benedikt und Tariq verletzte sich Lukas im Tor bereits beim Aufwärmen und einige mussten trotz angeschlagener Gesundheit ran. So stand die gesamte Begegnung unter keinem guten Stern. Dazu kam, dass der Gegner sehr motiviert und engagiert zu Werke ging und letzten Endes den Sieg einfach mehr wollte. Gute Einschussmöglichkeiten in beiden Hälften blieben ungenutzt. Auch Latte und Pfosten
standen unseren Jungs mal im Wege. Letztlich war aber der Anschlusstreffer durch Alex kurz vor Schluss nur Ergebniskosmetik und der Sieg für die Heidelberger Vorstädter verdient.

Am kommenden Sonntag spielen wir zuhause gegen den VFB Wiesloch. Die 3 Punkte sind hier absolut ein “Muss”!!! Zumal bereits das Vorspiel in Wiesloch mit 0:2 verloren ging. Also gibt es da noch was gut zu machen……
Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr auf dem Tairnbacher Sportplatz !

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.