Wirbelsäulengymnastik

Die Wirbelsäulengymnastik ist ein breitgefächertes ganzheitliches Bewegungsangebot für alle Altersstufen zur Förderung von Körperwahrnehmung, Gleichgewicht, Kraft, Beweglichkeit und Koordination mit und auf dem Pezzi-Ball.

Zur Unterstützung kommen verschiedene Handgeräte, wie Thera-Band, Soft-Ball, Keulen, Balance-Pad, Stäbe, Igelball, und weitere zum Einsatz. Die Übungen stammen aus den verschiedensten Sport- und Bewegungsrichtungen, es finden sich Elemente aus der funktionellen Gymnastik ebenso wie aus Yoga, Tai-Chi oder Eurhythmie. Atem- und Entspannungsübungen runden das Angebot ab.

Der Schwerpunkt dieses Bewegungsangebotes ist Entschleunigung – kein Höher, Schneller, Weiter! Durch achtsame Körper- und Atemwahrnehmung werden unbewusste belastende Körperhaltungen und Verspannungsmuster erst wahrgenommen und aufgespürt und dann verändert. Dies führt zur Verbesserung von Beweglichkeit und Körperempfinden, beeinflusst somit auch das seelische Wohlbefinden und stärkt individuell die körpereigenen Gesundheitsressourcen und das Immunsystem. Viele Übungen lassen sich mühelos in den Alltag integrieren. Somit werden neue Möglichkeiten zur  Bewältigung und Umgang von Beschwerden und Stress gelernt und umgesetzt, bzw. vertieft, was sich auch positiv auf die allgemeine Stimmungslage auswirkt.

Die  Teilnehmer/innen der bestehenden gemischten Wirbelsäulengymnastikgruppe kommen sehr regelmäßig  zu den Übungsstunden und haben viel Freude  beim gemeinsamen und dennoch individuellen Üben. Bei Interesse können Sie gerne vorbeikommen, neue Teilnehmer sind gerne willkommen und werden herzlich in die Gruppe aufgenommen und integriert. Die Übungszeit ist montags von 19:15-20:15 Uhr. Jede Übungsstunde ist eine abgeschlossene Einheit, es ist kein Kurssystem. Damit ist der Einstieg jederzeit möglich. Von den Krankenkassen wird die Wirbelsäulengymnastik als ganzjähriges Präventionsangebot anerkannt, bei Bedarf stellen wir gerne bei regelmäßiger Teilnahme die Bescheinigung aus.

Trainingszeit Montags 19:15 – 20:15 Uhr
Trainingsort SG Sporthalle
Übungsleiterin Gabriele Benz, Übungsleiterin für Präventionssport, DTB Kursleiterin „Menschen mit Demenz bewegen“
Weitere Informationen www.sg-tairnbach.de

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.