SG Tairnbach – SG/HD Kirchheim 0:3

Verdiente Niederlage gegen starken Gegner
Unsere ersatzgeschwächte Truppe musste gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kirchheim eine bittere Niederlage hinnehmen. Unsere Jungs starteten zwar gut in die Partie und hatten durch einen Pfostenschuss von Carsten sogar die gute Chance in Führung zu gehen, doch im Gegenzug kassierte man unnötigerweise nach einem Standard das 0:1. Diesen Nackenschlag konnten die Jungs nur schwer verkraften und man fand nicht mehr ins Spiel zurück. Selbst die einfachsten Dinge wollten nicht mehr gelingen und man kassierte noch vor der Pause nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr den zweiten Gegentreffer. Die erhoffte Wende im zweiten Abschnitt blieb aus und man musste stattdessen nach einem Weitschuss auch noch den dritten Gegentreffer hinnehmen. Mit dieser schwachen Leistung war gegen die starken Gäste einfach nichts zu holen.

Am kommenden Sonntag sind wir bei der FG Union Heidelberg zu Gast. Um die 3 Punkte dort einfahren zu können, ist eine deutliche Leistungssteigerung notwendig. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr auf dem Rasenplatz des HSC, am Harbigweg 10.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.