Vorschau 2018/2019

In der abgelaufenen Verbandsrunde erreichte unsere Mannschaft den 5. Tabellenplatz mit dem die Verantwortlichen der SG nicht unzufrieden waren, allerdings war der erhoffte dritte Platz, der zur Relegation berechtigt, durchaus im Bereich des Möglichen gewesen.

Nach Ablauf der Saison bahnte sich im Team ein ordentlicher Umbruch an. Nicht weniger als 5 Spieler kehrten unserem Verein den Rücken. Darunter leider auch ein echter Tairnbacher Daniel Filsinger, der es in seinem akt. Wohnort beim TSV Rettigheim in der Kreisliga-A- probiert. Wir danken allen Spielern für ihr Engagement für unseren Verein und wünschen ihnen für die Zukunft Alles Gute und viel Erfolg. Froh sind wir, dass mit Steffen Siegele wieder ein echter Tairnbacher zurückkehrt. Er trainiert gar noch eine Jugendmannschaft in der Spielgemeinschaft Tairnbach/Rettigheim und ist für unser Team ein wichtiger Führungsspieler. Denn mit Axel Uhrich, Yanik Bordt, Andreas Jugueta, Marcel Haar, Aaron Fuchs und Maximilian von Weyhrother (Angelbachtal) stoßen 6 Spieler aus der A-Jugend zur Mannschaft. Dieser Umbruch ist natürlich auch für unseren Trainer Ralf Mayer eine große Aufgabe, die Jungs zu integrieren und daraus ein schlagkräftiges Team zu formen. Die Trainingsbeteiligung ist gut und wir schauen alle zuversichtlich nach vorn. Der Auftakt beim Sommerfest gegen die SG Dielheim 1:1 und das Testpiel gegen den FC Forst 4:1, sowie die Pokalbegegnung gegen den Kreisligisten FC St. Ilgen 0:4 lassen für die Verbandsrunde durchaus hoffen. Der Saisonauftakt bei der TSG Rohrbach ist mit einem 4:2 Sieg ebenfalls geglückt! In die Kreisliga -C- sind 4 Mannschaften abgestiegen, und mit der stark aufgerüsteten FT Kirchheim und dem letztjährigen Tabellendritten und stetigem Konkurrenten FG Rohrbach gibt’s wieder jede Menge Rivalen. Wir freuen uns auf die angelaufene Saison und hoffen trotz der wieder einmal etwas dünnen Spielerdecke auf eine der vorderen Platzierungen. Wir freuen uns auf viel Unterstützung unserer Fans, gerade weil viele Spiele künftig (aufgrund Schiedsrichtermangels) unter der Woche stattfinden.

Achtet bitte immer auf unsere Anzeigen in der Gemeinderundschau und auf unserer Homepage

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.