Datenschutz bei der SG Tairnbach

Liebe Mitglieder, Freunde, Sponsoren und Gönner der SG Tairnbach. Wir ihr sicherlich schon mitbekommen habt, gilt seit dem 25. Mai 2018 die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das gilt selbstverständlich auch für die SG Tairnbach. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für den Vorstand der SG Tairnbach. Im Folgenden möchten wir euch einen kurzen Überblick darüber geben, welche Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden.

Prinzipiell erfassen wir nur die für die Mitgliederverwaltung notwendigsten Daten unserer Mitglieder. Diese sind im Wesentlichen:

  1. Namen, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Email-Adressen,
  2. Sportbereich/Abteilung, Eintrittsdatum, Funktionen und Ehrungen
  3. Bankverbindung für den Beitragseinzug

Der Zugriff auf diese Daten ist beschränkt auf den Vorstand, Kassierer, Schriftführer und den IT-Verantwortlichen und durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen entsprechend geschützt. Prinzipiell geben wir keine dieser Daten an Dritte weiter. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gelöscht.

Die SG Tairnbach macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, vor allem Turniere und deren Ergebnisse sowie Vereinsfeiern auf ihrer Homepage, im SG-Magazin und in der lokalen Presse bekannt. Hierbei können auch personenbezogene Daten und Fotos veröffentlicht werden. Jedes Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand solchen Veröffentlichungen widersprechen.

Weitere detaillierte Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung

Mit sportlichen Grüßen
SG Tairnbach

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.