SG Tairnbach – VFR Walldorf II 6 : 2


Klarer Erfolg gegen den Tabellensechsten!

Nach anfänglichem Abtasten musste unsere Elf bereits nach 10 Minuten nach grobem Abwehrschnitzer mal wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Unsere Jungs ließen sich aber nicht beirren und übernahmen zusehends das Kommando.
Durch 2 x Treffer von Gio lag man bereits zur Halbzeit aufgrund der zahlreichen Torchancen verdientermaßen in Führung.  In Hälfte zwei drückte die SG enorm aufs Tempo und bereits nach einer Stunde stand es durch Tore von Aaron und erneut Gio gar 4:1. Die nun nachlassenden Gäste konnten zwar nochmals verkürzen, mussten aber bis zum Ende noch Gio’s 4. Treffer und Maxi’s Tor zum 6:2 Endstand hinnehmen. Das Ergebnis entsprach letztlich auch dem Spielverlauf.

Am kommenden Freitag, 30. November steigt das letzte Spiel in dieser Saison zuhause gegen Union Heidelberg. Sollten wir diese Begegnung für uns erfolgreich gestalten können, haben wir im nächsten Jahr noch alle Chancen für die
vorderen Plätze in der Tabelle. Allerdings haben wir bei der Union in einem hart umkämpften Spiel nur ganz knapp mit 1:0 gewonnen. Da werden unsere Jungs gegen den 7. in der Tabelle nochmals richtig gefordert. Trotz Weihnachtsmarkt würden wir uns über zahlreiche Unterstützung beim Flutlichtspiel sehr freuen. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr auf dem “Alten Sportplatz”.

 

Tombola

Da am Samstag, 8. Dezember die Weihnachtsfeier unseres Vereins stattfindet, werden unsere Fußballer am Montag, Dienstag oder Mittwoch kommender Woche im gesamten Dorf für die alljährliche Verlosung wieder sammeln. Wir bedanken uns bereits im Voraus für eure Sach- bzw. Geldspenden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.