Vorstellung und Verabschiedung von Übungsleiterinnen

Das neue Turnjahr nach den Sommerferien haben wir, gemäß dem Sprichwort „mit einem lachenden, aber auch weinenden Auge“, begonnen.

Inge Grimmer, unsere langjährige Übungsleiterin für das Eltern-Kind-Turnen in Mühlhausen, hörte aus gesundheitlichen Gründen auf. Keine einfache Entscheidung nach so langer Trainingszeit. Sie übergab nach 28 Jahren das Zepter an zwei ebenso hochmotivierte Übungsleiterinnen. Tamara Ferdinand und Janina Rogge haben am 20. September 2021 ihre Trainingstätigkeit aufgenommen und leiten seitdem die beiden Eltern-Kind-Gruppen. Sie sind beide Mütter und wohnen in Mühlhausen. Starthilfe bekamen Sie von allen Übungsleitern der SG Tairnbach, um für die kommende Zeit gerüstet zu sein.

Inge Grimmer gestaltete die Eltern-Kind-Stunden immer hochmotiviert, engagiert und abwechslungsreich. Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den sie sich in den ganzen Jahren auf verschiedenen Wegen angeeignet hatte. Sie hatte immer gute Ideen und vor allem ein offenes Ohr für die Belange der Kinder. Das Frauenturnen in Mühlhausen sowie die Vertretungsstunden für die Wirbelsäulengymnastik und die Frauengymnastik in Tairnbach wird sie weiterhin leiten.

Es ist heutzutage nicht einfach, Menschen zu finden, die die Tätigkeit eines Übungsleiters ausführen möchten. Eigenverantwortung, Einfühlungsvermögen, Vorbereitungszeit und auch immer eine große Portion Herzblut und Spaß gehören dazu, mit den Kindern zu arbeiten. Der schönste Dank am Ende jeder Übungsstunde sind die strahlenden Augen unserer kleinen Mitglieder. Und man ist stolz und freut sich über die vielen kleinen und großen Fortschritte, die ein Kind im Laufe der Sportjahre macht. Nun freuen wir uns, kompetente Nachfolgerinnen gefunden zu haben, damit das Angebot der SG Tairnbach „Eltern-Kind-Turnen in Mühlhausen“ weiter angeboten werden kann. Bei der Ausführung ihres neuen Jobs werden sie auf jeden Fall ihr Bestes geben, damit für eine gesunde Entwicklung, unsere Kinder weiterhin in Bewegung bleiben.

Mit sportlichen Grüßen

Petra Hamm (Abteilungsleiterin Turnen)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.