SG Tairnbach – FT Kirchheim ll 14:3

Überraschender Kantersieg!

Gegen erschreckend schwache Gäste gelang unserer SG beim Nachholspiel am vergangenen Mittwoch ein Torspektakel.

Bereits zur Halbzeit war die Begegnung mit einem Stand von 8:0 entschieden. In der zweiten Hälfte schaltete unser Team einen Gang runter und schoss trotzdem noch sechs weitere Treffer. Wie es in der Rückrunde leider dazu gehört, konnte unsere Mannschaft auch an diesem Tag nicht “die Null halten” und kassierte noch 3 Gegentore, allerdings konnte man an diesem Tag darüber hinwegsehen.

Unsere SG war in allen Belangen überlegen und traf in regelmäßigen Abständen. Die Tore erzielten 5 (!) x Axel, 3x Jonas, 2x Robin, Carsten, Mitja, Steffen und ein Eigentor unterlief den Gästen.

Nichtsdestotrotz gebührt den Gästen aus Kirchheim höchsten Respekt, dass sie trotz der stark ersatzgeschwächten Mannschaft angetreten sind und die hohe Niederlage so hingenommen haben, dass die junge Schiedsrichterin keine einzige “Karte” zücken musste. Das ist nicht selbstverständlich.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner